Gelenkwellen (ZR, GX)

Die Gelenkwellen der ZR- und der GX-Baureihe dienen zur Verbindung von Spindelhubgetrieben beim Aufbau von Hubsystemen. Zwei Typen von Gelenkwellen stehen zur Verfügung:

Gelenkwellen

Gelenkwellen GX

 

Die Gelenkwellen der Bauart GX zeichnen sich durch den Elastomer-Flansch aus. Dadurch dämpfen die Gelenkwellen Geräusche, Drehschwingungen und Stöße darüber hinaus gleichen sie axiale, radiale und winklige Verlagerungen aus. Hohe Torsionssteifigkeit, hohe Termperatur- und Ölbeständigkeit sind weitere positive Eigenschaften und eignen sich besonders für große Achsabstände zwischen den Anschlüssen und hohe Drehzahlen.

 

Gelenkwellen ZR

Gepaart mit herkömmlichen Klauenkupplungen, stellt die Gelenkwelle der Bauart ZR eine kostengünstigere Alternative dar. Ein weiterer Vorteil gegenüber den Gelenkwellen des Typs GX ist die kompaktere Bauform im Außendurchmesser.

Weitere Informationen

Produktdatenblatt

Ihr persönlicher Ansprechpartner

Dummybild.jpg

Stefanie Marques

Vertrieb

Telefon +49 7131 27177-71
Email s.marques[at]neff-gt.de