Adapterkonsole MAFN

Mit Hilfe von Adapterkonsolen können Gewindemuttern mit der zu bewegenden Last verbunden werden.

Bei den Adapterkonsolen der KON-Baureihe bietet sich dabei der Vorteil, dass diese in der Höhe variabel bestellt werden können. Dadurch kann der Anwender die jeweils gewählte Adapterkonsole individuell an seine Konstruktion anpassen.

Passend zu den Kugelgewindemuttern der KGF-D und KGF-N-Reihe (DIN 69051) und zu den Trapezgewindemuttern EFM mit Flansch, sind die Adapterkonsolen KON in verschiedenen Ausführungen und Baugrößen erhältlich.

Adapterkonsole zur radialen Befestigung für Trapezgewindeflanschmutter EFM oder Kugelgewindeflanschmutter KGF-N/KGF-D nach DIN 69051.

Weitere Informationen

Produktdatenblatt

Ihr persönlicher Ansprechpartner